Secumar CO₂-Patronen

CHF 25.00CHF 46.00

Brand: Secumar

Das Ersatzpatronen-Set für Rettungswesten SECUMAR besteht aus einer CO₂-Patrone, zwei Auslösetabletten und je nach Modell zwei Sicherungspins . Die SECUMAR-Patronen existieren grundsätzlich in zwei Varianten:

  • mit Bajonett (“Dock”) und
  • mit Schraubgewinde.

Dazu unterscheiden sie sich in ihrer Grösse beziehungsweise der Füllmenge (in Gramm gemessen), welche wiederum von der Füllmenge und Grösse des Schwimmkörpers der Rettungsweste vorgegeben wird.

Beschreibung

Produktdetails

CO₂-Patronen mit Bajonett tragen im Namen das Suffix “Dock”. Die Ersatzsets mit Patronen mit Schraubgewinde sind ausserdem teilweise für automatische Auslösung (“Auto”) bzw. Handauslösung (“Hand”) vorgesehen. Zusätzlich ist die Füllmenge der Ersatzpatronen in CO₂ relevant. Diese wird in Gramm (g) angegeben und wird bestimmt durch die Grösse des Schwimmkörpers Ihrer Rettungsweste.

 

Mit der Bedienungsanleitung Ihrer Rettungsweste oder der folgenden Übersicht finden Sie heraus, welches Ersatzpatronen-Set Sie benötigen:

 

  • 16 g – Mini, Survival Mini Duo Protect
  • 22 g – Midi, Junior (ab Herstellungsjahr 2015), VIVO 100, FREE 100
  • 32 g – 150 N Rettungswesten
  • 38 g – Kenterschutzkissen KSK 20 (klein)
  • 43 g – 220 N Rettungswesten
  • 56 g – 275 N Rettungswesten
  • 60 g – 275 N Rettungswesten
  • 75 g – Kenterschutzkissen KSK 40 (gross)

Hinweise zum Ersetzen der CO₂-Patronen

Korrodierte, verrostete oder anderweitig beschädigte CO₂-Patronen sollten gegen neue SECUMAR-CO₂-Ersatzpatronen ausgetauscht werden.

Das Auswechseln der CO₂-Patrone, zum Beispiel nach einer Auslösung, ersetzt nicht die periodische Inspektion und Wartung Ihrer aufblasbaren Rettungsweste.

Wenn Sie den Zustand Ihrer Rettungsweste selbst überprüfen, sollten Sie die CO₂-Patrone unbedingt entfernen, bevor Sie den Spannhebel der Auslösevorrichtung betätigen.

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für «Secumar CO₂-Patronen»

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert